Hausordnung der Käthe-Kollwitz-Grundschule Nauen

Auf der Grundlage des § 91 Abs. 1 Nr.3 i.V.m. Abs.1 des Gesetzes über die Schulen im Land
Brandenburg vom 2.August 2004 zuletzt geändert durch Gesetz vom 16. Dezember 2004 beschließt die
Schulkonferenz der Käthe-Kollwitz-Grundschule in ihrer Sitzung am 21.01.2020 folgende Neufassung
der Hausordnung. Diese Hausordnung soll ein planmäßiges Lernen in gegenseitiger Achtung und friedlichem
Miteinander im gemeinsamen Schulleben unter Berücksichtigung der Werteordnung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Landes Brandenburg gewährleisten. Schüler, Lehrer und Eltern haben tolerant miteinander umzugehen und
die individuellen Befindlichkeiten hinzunehmen, solange dadurch nicht in die Rechte Dritter eingegriffen wird. Jeder Schüler soll die Gelegenheit haben, sich hinsichtlich seiner persönlichen Fähigkeiten und Begabungen unter Beachtung des Gebotes gegenseitiger Rücksichtnahme zu entwickeln.